Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
10:06

(#) es gibt schon wieder eine neue regelung, nach der ganz einfach die studiengebühren...

(#) es gibt schon wieder eine neue regelung, nach der ganz einfach die studiengebühren zurückgefordert werden können, der erste schritt ist bei der zulassungsstelle der uni einen stempel abzuholen, als ich meinen studierendenausweis dort vorlege, beanstandet der zuständige, dass dort nicht das aktuelle semester aufgedruckt ist (was so ist, weil der ausweis so alt ist, dass die drucker dort versagen, die dafür vorgesehene fläche ist nach den vielen semestern vom vielen überdrucktwerden schon zu glatt, es geht dort nichts mehr an), ich habe das zwar vorausgesehen, bin aber doch sehr verärgert, das kann doch nicht sein, dass ich deswegen schon wieder einen nachteil habe, er könne ja einfach im edv-system nachschauen, oder ich könne eine studienbestätigung ausdrucken, sage ich, aber es hilft alles nichts, kein stempel für mich, obwohl ich weinend protestiere. ich versuche es sogar noch einmal an einer der ausweis-verlängerungs-druckstationen und nach einigem hin und her druckt der automat sogar etwas lesbares auf den ausweis, aber da ich den automaten gleich beim museum gewählt habe, hat er hier überhaupt nicht hingehörendes zum museum draufgedruckt, das ist eine partnerinnenschaft zwischen uni und museum und ist halt so, kein stempel für mich. später kommt der rektor auf einer kutsche angefahren, um sich der sache anzunehmen, er redet lang um den heißen brei herum, dabei interessiert mich ja nur, ob er mit einer entschuldigung kulanz walten lässt oder sich nur rechtfertigt, hinter ihm in der kutsche feixende studierende, die am weg zu ihren abschlussfeiern kostümiert grimassen schneiden. der rektor erklärt, es seien auch gerade sub auspiciis promotionen, aber da der präsident sich verspätet, führt inzwischen seine frau vertreungsweise die zeremonien durch (aufgew.)

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl